Baumwurzel

eingetragen am 19.08.2015
Kategorie: Bürgeranliegen/Sonstiges

erledigt

Im Vorgarten stehen 2 große Bäume - die Wurzeln der Bäume heben den Gehsteig ca. 5-8 cm und mittig beim Grundstück schaut ein Teil der Wurzel bereits auf die Straße - Gehsteigkante - Straße. Auf dieser Seite befindet sich auch der Wasserschieber. Ersuche um kurze Kontrolle wegen möglicher Stolpergefahr und um weitere Schäden zu vermeiden. Auch kann die Straßenlaterne nicht mehr den Bereich ausleuchten. Danke


aktueller Status

bearbeitet am 2015-08-21

Danke für Ihren Hinweis. Wird seitens der Bauamtes überprüft und bearbeitet.


Freizeitpark Reisenbauering

eingetragen am 15.08.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Seit ca. 1 1/2 Jahren sind die Klemmkästen bei 4 Wegleuchten provisorisch mit gelben und gelb/grünen Isolierband befestigt,jetzt steht auch noch eine Leuchte schief (offensichtlich wurde sie angefahren).


aktueller Status

bearbeitet am 2015-08-17

Die Fachfirma wurde bereits verständigt.


Biotop als Hundeteich

eingetragen am 28.07.2015
Kategorie: Bürgeranliegen/Sonstiges

erledigt

Bei einem Spaziergang durch den Rathauspark konnten 2 Personen beobachtet werden, die einem Hund ein Stöckchen in den Biotopteich warfen und dieser durch einen Sprung in den Teich das Holz wieder herausbrachte. Der Zugang zum Biotop ist durch ein versperrbares Gittertor geregelt. Das Biotop, in dem Fische schwimmen ist sicherlich nicht als Badezone für Hunde gedacht, oder liege ich falsch? Vielleicht könnte man im Mitteilungsblatt der Gemeinde diese sehr rücksichtslose Aktion erwähnen, um eine Wiederholung zu vermeiden.


aktueller Status

bearbeitet am 2015-07-28

Vielen Dank für Ihren Hinweis, Ihr Ansuchen wurde dem Redaktionsteam weiter geleitet.


Rathausgasse

eingetragen am 04.07.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Habe schon vor Monaten urgiert, daß der mosaikartige ,schöne Strassenbelag um das alte Rathaus nach Aufgrabungen nicht wiederhergestellt wurde. Ihre Antwort war: im Frühjahr wird weitergebaut. Jetzt ist Sommer, passiert ist nichts!


aktueller Status

bearbeitet am 2015-07-13

Derzeit werden nur akute Schadstellen ausgebessert. Abschluss der Arbeiten erfolgt leider erst 2016.


Straßenbeleuchtung zu früh eingeschalten?

eingetragen am 01.07.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Ich war am 18.Juni überascht, als ich die Straßenbeleuchtung entlang des Bachs (auf Höhe Migazzihaus) bereits um 16:17 Uhr leuchten sah. Zu diesem Zeitpunkt ist noch lange Tag und man kann sich den Strom für die Beleuchtung sparen... Wie ist denn die Regelung ab wann die Laternen angeschalten werden? Danke

Fotobeitrag
aktueller Status

bearbeitet am 2015-07-13

Die Beleuchtung war wegen Reparaturen im Bereich Wehrgasse/Ortsende aufgedreht. Die zentrale Steuerung erfolgt tageslichtabhängig, von einer Steuereinheit in der Nähe des Reisenbauer-Ringes.


Loch im Zaun

eingetragen am 12.07.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Beim Spielplatz im Klosterpark weist die Umzäunung ein großes Loch auf. Leider genau dort, wo man die Kinder nicht sieht: hinten unten beim Gebüsch. Dort spielen die Kinder besonders gern an heißen Tagen, da es leider sehr wenige schattige Flächen gibt. Eine öffentliche Toilette in der Nähe wäre auch optimal...


aktueller Status

bearbeitet am 2015-07-13

Danke für den Hinweis, die Zaunreparatur ist bereits beauftragt. Ein WC ist auf Grund des fehlenden Kanalanschlusses nicht realisierbar.


Reisenbauerring Stiege 5

eingetragen am 06.07.2015
Kategorie: Bürgeranliegen/Sonstiges

erledigt

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte einige Anliegen / bzw. Anfragen betreffend Reisenbauerring Stiege 5 1) Besteht die Möglichkeit das eventuell Aschenbecher vorgesehen werden können, es liegen bereits vermehrt immer wieder Zigarettenstummeln auf dem Boden / Wiese / vor der Eingangstüre.... 2) Ich gehe fast täglich um 05.00 Uhr Früh außer Haus ( weiblich ) in der Winterzeit ist der Weg Richtung Auto sehr unheimlich bzgl. der Straßenbeleuchtung Besteht hier eventuell eine Möglichkeit für mehr Beleuchtung ?? Oder muss man sich dies bezüglich an die AUSTRIA AG wenden ? 3) bzgl. Parkplätze am Reisenbauerring was mir vermehrt Auffällt das auf denn Öffentlichen Parkplätzen immer mehr Fremde z.b NK, BL, BN, MA, Eisenstadt, Wiener Kennzeichen Parken.... Und wenn man z,b um 17.15 Uhr von Arbeit nachhause kommt man keinen Parkplatz mehr bekommt, und dann irgendwo in einer anderen Seitengasse parken. Was jetzt vielleicht allzu blöd kling und wahrscheinlich nicht umsetzbar ist trotzdem schreibe ich jetzt bzl. einer Einbahnstraße so könnten man eventuell mehr Schrägparker machen. Würde mich freuen von Ihnen zu hören. Mit freundlichen Grüßen


aktueller Status

bearbeitet am 2015-07-13

Für die Zugangswege ist Ihre Hausverwaltung zuständig. Betreffend Beleuchtung ist ein Sanierungsplan in Arbeit. Die Änderung der Parkordnung ist auf Grund der derzeitigen Besitzverhältnisse praktisch unmöglich.


Böschung bei Mödlingbach im Bereich ehemalige Gubinwehr

eingetragen am 17.06.2015
Kategorie: Wasser/Kanal/Gewässer

erledigt

Der Umbau im Bereich der ehemaligen Gubinwehr ist ein tolles Projekt, wir sind total begeistert gewesen, bis jetzt. Schauen Sie sich einmal die Böschungen an, ein Unkrautacker, von gepflegt keine Rede, man kann nicht einmal sagen "naturbelassen". Es wirkt hässlich und schlampig. Die Bäume und Sträucher werden bereits vom Unkraut überwachsen. Die Königskerzen sind ja schön, aber alles Andere...... Wann werden die Becken des Mödlingbaches in diesem Bereich gereinigt, ausgehoben, bzw. vertieft?


aktueller Status

bearbeitet am 2015-07-13

Die Arbeiten werden demnächst beauftragt.


Spinde für Wr.Neudorfer Teichkartenbesitzer

eingetragen am 11.07.2015
Kategorie: Wiener-Neudorf-Card/Gemeindeteich

in Bearbeitung

Wäre es vielleicht für die nächste Saison möglich, Mietkästchen am Teichgelände zu installieren (gegen eine jährliche Mietgebühr und nur für Kartenbesitze)? Gerade mit Kindern ist es sehr mühsam täglich Sandspielsachen, Decken, Schwimmscheiben und Luftmatratzen hin und her zu schleppen. Dafür würde sich zB der Bereich beim Gartenzaun entlang am Kinderstrand anbieten. Ich habe diesen Wunsch schon von vielen Müttern vernommen. Es wäre toll wenn diesbezüglich etwas überlegt werden könnte. Vielen Dank!


aktueller Status

bearbeitet am 2015-07-13

Danke für die Anregung. Ihr Anliegen wird an die Verantwortlichen weitergeleitet.


Wenig Defillibratore

eingetragen am 15.06.2015
Kategorie: Sicherheit/Gesundheitsgefährdung

in Bearbeitung

Auf der Site https://www.144.at/defi/#standort ist mir aufgefallen dass es im Ortskern keine Defis gibt, nur im IZ Süd. Vielleicht kann sich die Gemeinde was überlegen?


aktueller Status

bearbeitet am 2015-06-16

Danke für Ihren sehr wichtigen Hinweis. Die Marktgemeinde Wiener Neudorf verfügt über einige Defis in den verschiedensten Dienststellen. Die zukünftigen öffentlichen Standorte werden gerade ausgearbeitet und stehen bald zur Verfügung. Weitere Fragen können sie direkt an den Verantwortlichen unter 02236/61113 DW-311 richten.


Verkehrsspiegel Mühlgasse

eingetragen am 16.06.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Inzwischen ist es genau 4 Wochen her, dass ich eine Anfrage bzgl der Verkehrsspiegel in der Mühlgasse geschickt habe. Bis gestern wurde der Verkehrsspiegel noch nicht gerichtet.


aktueller Status

bearbeitet am 2015-06-16

Die Verkehrsspiegel wurden soeben eingestellt.


Fehlender Schutzweg

eingetragen am 06.06.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Im Kreuzungsbereich Schillerstraße/Anningerstraße fehlt ein Schutzweg für Fußgänger und Radfahrer. Die auf die Fahrbahn gepinselte rote Farbe vermittelt, sowohl Fußgängern als auch Radfahrern, ein falsches Gefühl an Sicherheit. In Wirklichkeit muss man genau in diesem Bereich die Straße sehr vorsichtig überqueren und des öfteren "seine Beine in die Hand nehmen" um sicher auf die andere Seite der Fahrbahn zu gelangen.


aktueller Status

bearbeitet am 2015-06-08

Die Verordnung eines Schutzweges erfolgt durch die Bezirkshauptmannschaft Mödling. Aufgrund der Bushaltestelle Nähe Anningerstraße/Martonygasse wurde dort ein Schutzweg verordnet und auch die Kreuzung Schillertraße/B17 ermöglicht eine gesicherte Querung. Der gewünschte Schutzweg befindet sich in einem zu geringen Abstand zu den beiden Querungsmöglichkeiten und wurde daher von der Bezirkshauptmannschaft nicht bewilligt.


Geschwindigkeitsübertretungen sowie fahren entgegen der im Kreisverkehr vorgeschriebenen Fahrtrichtung

eingetragen am 06.06.2015
Kategorie: Sicherheit/Gesundheitsgefährdung

erledigt

Viele Autos und Motorräder sind, in dem vom Kreisverkehr Anningerstraße abgehenden Straßen, mit weit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Es besteht hier eine Tempo 30 Zone! Mir ist bekannt, dass derzeit - abgesehen von zwei Gemeinden in NÖ - keine Gemeinde Geschwindigkeitskontrollen durchführen darf. Aber evtl. kann die örtliche Polizei darum gebeten werden. Außerdem wird der Kreisverkehr Anningerstraße regelmäßig entgegen der Fahrtrichtung durchfahren.


aktueller Status

bearbeitet am 2015-06-08

Die Gemeinde ist nicht berechtigt Verkehrsübertretungen zu strafen. Auch können keine Weisungen an die Polizei weitergegeben werden.


Klosterpark

eingetragen am 01.06.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Schade um den schönen Klosterpark. Jetzt schaut es aus wie ein Feld!!!!!!


aktueller Status

bearbeitet am 2015-06-08

Entsprechend einem langjährigen Pflegekonzept werden einige Wiesenflächen im Bereich des Klosterparks nur zwei Mal im Jahr nach Ausfall der Samen gemäht.


Placebo-Bedarfsanlage defekt und unfaire Ampelschaltung

eingetragen am 06.06.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Die Placebo-Bedarfsanlage für Fußgänger und Radfahrer auf der Verkehrsinsel der Kreuzung B17/Schillerstraße ist defekt. Der metallene Taster reagiert nicht mehr. Als Fußgänger und Radfahrer wäre wünschenswert endlich eine Beeinflussungsanlage zu erhalten, welche ihrem Namen auch gerecht wird. Vor allem an Tagesrandzeiten und bei schlechtem bzw. extrem heißem Wetter ist es nicht verständlich, warum man so lange an der Kreuzung warten muss. Außerdem gibt es bei der Ampelschaltung eine Benachteiligung von Fußgängern und Radfahrern, wenn die Badnerbahn die Schillerstraße quert. In diesem Moment schaltet die Ampel für, aus der Schillerstraße auf die B17 einbiegende, Autofahrer auf Grün, jedoch nicht für Fußgänger und Radfahrer.


aktueller Status

bearbeitet am 2015-06-08

Für Ampelsteuerungen auf Bundesstraßen ist das Amt der NÖ Landesregierung zuständig.


Verschmutzter Spielplatz

eingetragen am 28.05.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Der Spielplatz Parkstraße/Linkegasse neben dem Bach ist durch vertrocknete Blüten, Blätter, Ästchen und vor allem durch viele Holzstücke des alten Baumstammes stark verschmutzt. Auf der kleinen Fläche zur Linkegasse hin wuchsen VOR den letzten Bauarbeiten schöne kleine Sträucher. 1 einziger Rosenbusch ist übriggeblieben. Ein zweiter Strauch "verschwand" vor kurzem, nur Unkraut macht sich breit. Wann wird dort wieder etwas gepflanzt? Frage: Warum wurde die neue Brücke neben der alten Feuerwehr anders gelegt? Vorher war's ein gerader Durchgang, jetzt geht man auf "krummen Wegen"?


aktueller Status

bearbeitet am 2015-06-03

Ihr Anliegen betreffend Spielplatz Parkstraße/Linkegasse wurde an die Fachfirma weitergeleitet. Betreffend die kleine Pflanzfläche in der Linkegasse wird eine Besichtigung stattfinden. Die Brücke neben der alten Feuerwehr wurde so gestaltet, dass sie eine im rechten Winkel zur Bachachse gedrehte, von Süd nach Nord geneigte, Lage aufweist und mit einer Spannweite von ca. 9 m und einer Breite von ca. 3 m den Bach überspannt. Auch auf Personen mit besonderen Bedürfnissen wurde durch die längeren und somit flacheren Zugangsrampen Rücksicht genommen.


Bessere Anbindung für Radfahrer Richtung Wien

eingetragen am 30.05.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Eine Radweg von der Wiener Neudorfer Kläranlage (östliche Seite) direkt Richtung Norden zur Vösendorfer Kindbergstraße würde eine zeitgemäße Anbindung für Fahrradfahrende bieten. Abgesehen von der weitaus besseren Streckenführung gegenüber dem Thermenradweg würde ebenfalls die Fahrtstrecke nach Wien um etwa 1km verkürzt werden. 1km ist bei einer Fahrtstrecke von etwa 19km ins Stadtzentrum nicht unerheblich.


aktueller Status

bearbeitet am 2015-06-02

Das Gemeindegebiet von Wiener Neudorf erstreckt sich in östlicher Richtung bis zur Kläranlage. Die angeführten Wege liegen in Biedermannsdorf.


Wartehäuschen bei Busstation fehlt

eingetragen am 30.05.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Bei der Haltestelle "Wiener Neudorf Griesfeld/B11" gibt es kein Wartehäuschen. An dieser Haltestelle hält vor allem die Schnellbuslinie der WLB (360er, "Casinobus") Richtung Wien Oper. Lt. Anfrage bei den WLB ist der Grundeigentümer für die Errichtung des Wartehäuschens zuständig. Dieser sollte lt. WLB die Gemeinde Wiener Neudorf sein.


aktueller Status

bearbeitet am 2015-06-02

Die Haltestelle ist im Bereich der B11, Straßenerhalter und Grundeigentümer ist das Land NÖ. Wir leiten den Hinweis weiter.


Hunde

eingetragen am 03.05.2015
Kategorie: Sicherheit/Gesundheitsgefährdung

erledigt

Am 11.2.2015 hab ich geschrieben, dass man die Hundebesitzer wieder auf Leinen- bzw. Beißkorbpflicht hinweisen sollte. Das wurde am 12.2.2015 mit "Erledigt" abgelegt und dem Vermerk "Wir danken für Ihren Hinweis und werden im nächsten "Gemeindeblatt" eine entsprechende Einschaltung machen." Für die März-Ausgabe war es knapp zu spät, aber weder im April noch im Mai stand eine einzige Zeile davon im Gemeindeblatt. Ich empfinde "Erledigt"als sehr voreilig und eine Augenauswischerei!


aktueller Status

bearbeitet am 2015-05-27

Den Hinweis auf die Leinenpflicht finden Sie in der Juniausgabe des Mitteilungsblattes auf Seite 18.


Wiederkehrende Verkehrsüberlastung

eingetragen am 22.05.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Seit einiger Zeit wird mittels Schild darauf hingewiesen, dass die Zufahrt von SCS in die Palmerstrasse nur Anrainern gestattet ist. Das ist scheinbar allen Autofahrern ziemlich egal. Das Problem: sehr häufige Verkehrsüberlastung am Europaplatz (mind. jeden Freitag ab 14:00 Uhr). Warum wird hier absolut NIE kontrolliert? Weiters verstehe ich auch nicht, warum am Europaplatz weder das Radar aktiv ist, noch polizeiliche Tempokontrollen durchgeführt werden. Denn Tempo 30 wird, trotz Kindergarten, Schule und Hort, selten eingehalten. Schon klar, dass man mit Verkehrsaufkommen leben muss, vor allem in Wr. Neudorf, aber schließlich ist der Europaplatz keine Hauptverkehrsstrasse


aktueller Status

bearbeitet am 2015-05-27

Die Verkehrskontrolle fällt in den Zuständigkeitsbereich der Polizei. Für die Inbetriebnahme der Radargeräte fehlt die gesetzliche Grundlage, derzeit gib nur zwei Testgemeinden in Niederösterreich.


Schutzweg Eumigweg/Grünanlage

eingetragen am 15.05.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Wann wird der Schutzweg bei der neuen Kreuzung am Eumigweg/Palmersstraße fertiggestellt? Und was passiert mit der Erdfläche neben der Kreuzung - wird diese noch bepflanzt? Momentan wuchert nur das Unkraut......


aktueller Status

bearbeitet am 2015-05-19

Durch die bauliche Maßnahme ist eine verbesserte Querung möglich. Es besteht in unmittelbarer Nähe ein Schutzweg. Die Bewilligung eines Schutzweges fällt in den Zuständigkeitsbereich der Bezirkshauptmannschaft Mödling. Der Einfahrtsbereich von Norden über die Palmersstraße nach Wiener Neudorf wird entsprechend gestaltet.


Gras gesät

eingetragen am 16.05.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Parkstraße, Mariensäule: 1. Die neu gesetzten Sträucher zum Wasser hin schauen gut aus. Danke! 2. Wie sinnvoll ist es, dort Gras zu säen, wo in einem Monat die Buden, Tische und Bänke für die Wiener Neudorfer Woche stehen werden und die Leute herumtrampeln? (Text von der Redaktion bearbeitet) Wie lange wird eigentlich an der Brücke neben der alten Feuerwehr noch "nicht gearbeitet"?


aktueller Status

bearbeitet am 2015-05-19

Die Lagerfläche in der Parkstraße wurde bis Ende April benützt. Die Fertigteilbrücke wurde letzte Woche rutschsicher beschichtet. An den Anschlussbereichen wird noch gearbeitet (Pflasterung, Beleuchtung). Als letzter Schritt werden die Geländer montiert. Die Baustelle wird Ende Mai plangemäß abgeschlossen.


Verkehrsspiegel Mühlgasse

eingetragen am 18.05.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Die Verkehrsspiegel auf dem Weg zur Mühlgasse (Spielplatz) wurden damals bei der Baustelle (Wasserfall, Bachbett) verändert, da hier ein Schild aufgestellt wurde mit Baustelleninformationen. Seither sind hier beide Verkehrsspiegel nur mehr auf die Straße gerichtet und man sieht schlecht die Fahrradfahrer, welche vom Fahrradweg (von Mödling - Richtung Wiener Neudorf/Biedermannsdorf) den Schutzweg überqueren wollen. Bitte die Spiegel beim Spielplatz in der Mühlgasse wieder richten.


aktueller Status

bearbeitet am 2015-05-19

Der Auftrag wurde an den Wirtschaftshof erteilt.


Kaputter Zaun Fußballplatz

eingetragen am 11.05.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Der Zaun zwischen Badnerbahnstation und Fußballplatz wurde aus der Befestigung gerissen (siehe Foto)

Fotobeitrag
aktueller Status

bearbeitet am 2015-05-12

Schaden am 12.05.2015 behoben.


kein Fußgängerzugang zu Novo-Park

eingetragen am 11.05.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Auch wenn es sich hier um Privatgrundstück handelt: Könnte man mit den Betreibern des Novoparks sprechen, dass sie einen Fußgängerzugang vom Gehsteig B11 anlegen? Am Besten von dieser Stelle (auch wenn dies nicht rollstuhlgerecht möglich sein wird). Danke

Fotobeitrag
aktueller Status

bearbeitet am 2015-05-11

Wie Sie schon bereits festgestellt haben, liegt dies nicht in unserem Zuständigkeitsbereich. Jedoch haben wir Ihr Anliegen bereits an den Eigentümer sowie an den zuständigen Straßenerhalter weitergeleitet.