Hunde Klosterpark

eingetragen am 09.12.2015
Kategorie: Sicherheit/Gesundheitsgefährdung

erledigt

Sehr geehrte Damen und Herren! Am 23.11.2015, wurde meinerseits eine Email an Redaktion@wiener-neudorf.gv.at gesendet! Angesprochen wurde die Hundeproblematik im Bereich Klosterpark! Leider kam bis dato von Ihrer Seite keinerlei Reaktion! Mfg Patrick Beigert


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Ihr Anliegen wurde an die zuständige Abteilung weitergeleitet.


Autos ohne Nummerntafel

eingetragen am 30.11.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Seit Monaten stehen im westlichen Teil des Reisenbaueringes 2 Stk. Autos ohne Nummerntafeln herum. Dieser Bereich ist ohnehin für keine freien Parkplätze bekannt (Ordination Schwingenschlögl). Anbei sende ich noch Bilder der Fahrzeuge und deren Plaketten. Angeblich wurden schon Anzeigen bei der Polizei gemacht, aber es gab bisher keine Reaktion.

Fotobeitrag
aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Die Fahrzeuge sind uns bekannt und die erforderlichen Verfahren bereits eingeleitet.


Reisenbauer-Ring 5 -defekte Beleuchtung

eingetragen am 29.11.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Sehr geehrte Verantwortliche! Leider ist die öffentliche Beleuchtung des GEHWEGES vor dem Haus RBR 5/Stiege 1 seit langem teilweise defekt und unzureichend. Eine Kontrolle der öffentlichen Beleuchtung des GEHWEGS zwischen RBR 5 und Tiefgarage (nicht straßenseitig!!!) wäre dringend notwendig um die mangelhafte Leuchtkraft der Straßenlaternen zu dokumentieren. Bitte um erfolgreiche Erledigung. MbG Irmtraud Fian


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

In den nächsten Jahren wird ein Sanierungskonzepte für den ganzen Ort ausgearbeitet. Der Reisenbauer-Ring wird einer der ersten Bereiche sein, indem eine Umstellung auf LED-Beleuchtung erfolgt.


Defekte Straßenbeleuchtung ORTENDE

eingetragen am 24.11.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Von der Augasse kommend sind am Ortsende die erste und dritte Straßenbeleuchtung seit mehreren Wochen defekt. Bitte um Behebung


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Danke für Ihren Hinweis. Die zuständige Fachfirma wird mit der Behebung des Schadens beauftragt.


Straßenbeleuchtung B17

eingetragen am 18.11.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Wieder einmal Totalausfall der Straßenbeleuchtung zwischen Kirche und Badner Bahn Haltestelle.auf der B17 inclusive Kreuzungsbereich.


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Danke für Ihren Hinweis. Die zuständige Fachfirma wird mit der Behebung des Schadens beauftragt.


Defekte Stiege Rathauspark

eingetragen am 14.10.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Beim Stiegenabgang zum Rathauspark ist das Holzstiegengeländer kaputt - geborsten, Nägel stehen heraus. Bitte um Reparatur.


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Danke für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wird an die zuständige Abteilung weitergeleitet.


Warum noch immer nicht erledigt?

eingetragen am 09.07.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Warum wurde die *Fachfirma* noch immer nicht tätig? Wurde am 18.02.2015 von mir gemeldet. Hier gehrt es um Sicherheit auch. Auch am P&R - Parkplatz bei der WLB dringt kein Licht mehr, hervorgerufen durch die erhebliche Verschmutzung, aus den Beleuchtungskörpern. Wenn das die *Fachfirma* nicht schafft, sollte man sich eine andere Firma suchen. Mfg.

Fotobeitrag
aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Der Elektriker der Gemeinde wurde mit der Reinigung und ggf. Leuchtmitteltausch beauftragt.


Platane

eingetragen am 12.03.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Die schöne große Platane hinter der alten Feuerwehr wird vom Efeu überwuchert. Es ist zu befürchten dass der Baum durch den Bewuchs zugrunde geht. Vielleicht könnte man den Baum durch die Befreiung vom Efeu retten.


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Danke für den Hinweis.


Schandfleck u. Zebrastreifen

eingetragen am 22.02.2015
Kategorie: Bürgeranliegen/Sonstiges

erledigt

Die freien Fläche an der Hauptstraße neben Willixhoferstüberl gleicht jahraus jahrein einer Müllhalde. Auch wenn die so ungepflegte Fläche wohl Privatbesitz ist, kann doch wenigstens entlang des Gehsteiges manchmal der Müll entfernt werden. Weiters habe ich großes Mitleid mit alten und behinderten Menschen, die sich in der viel zu kurzen Grünphase über den Zebrastreifen der Hauptstraße beim Bahnhof quälen müssen.


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Wir werden mit dem Eigentümer der Liegenschaft diesbezüglich Kontakt aufnehmen. Betreffend die Änderung der Ampelschaltung wird die zuständige Abteilung beim Amt der NÖ Landesregierung kontaktiert.


Gehsteig

eingetragen am 11.02.2015
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Bei der Neugestaltung der Kreuzung Eumigweg / Europaplatz wurde auf Rollstuhlfahrer vergessen. Die Gehsteige sind zwar abgesenkt, trotzdem bleibt eine Stufe, die für Rollis ein Hindernis ist. Außerdem: Was kommt als Hintergrund hinter dem neuen Denkmal? Die - wenig schöne Plane - hat offenbar der Sturm zerrissen und die LKW der Fa Müller sind auch kein toller Anblick. Und passend schon gar nicht..


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Der Grund für momentane "Stufe " in der Fahrbahn ist, dass die Deckschichte (Verschleiß) vor Weihnachten nicht mehr fertiggestellt werden konnte. Dies erfolgt in der Karwoche, da für diese Arbeiten eine Totalsperre der Kreuzung für einen Tag erforderlich ist. Die Plane hinter dem Denkmal war ein Provisorium für die Eröffnungsfeier, die weitere Gestaltung ist in Planung.


Straßenbeleuchtung sehr verschmutzt

eingetragen am 07.02.2017
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Sehr geehrte Damen und Herren vom Gemeindeamt! Die Straßenbeleuchtung am Waldmüllerweg ist sehr dunkel und leuchtet kaum mehr die Straßen vernünftig aus. Hier sollten mal die Abdeckungen erneuert oder gereinigt werden, damit wieder mehr Licht durch scheinen kann. Veilleicht müssten auch die Leuchtmittel getauscht werden, damit diese wieder eine volle Leuchtkraft haben. Ein Lackieren der Masten wäre natürlich eine optische Aufhübschung der Gasse, aber natürlich nur ein optionaler frommer Wunsch. Besten Dank für Ihre Bemühungen


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Danke für Ihren Hinweis. Die zuständige Fachfirma wird beauftragt und bezüglich Ihres Vorschlages werden wir uns um eine Lösung bemühen.


Straße unterspült/ abgesackt

eingetragen am 25.02.2017
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Ecke Schillerstraße/ Bründlgasse ist an der Ecke von der B17 kommend am Rand zum Gehsteig die Straße unterspült/ abgesackt, sodass dort die Pflastersteine eingebrochen sind. An dieser Stelle wurde im Sommer/Herbst die Straße wegen Kabelarbeiten aufgegraben und später neu asphaltiert - ich nehme an, dass das der Grund dafür ist. Derzeit ist der Einbruch nur am Rand zum Gehsteig, wie weit das Material unter der Straße abgesunken ist, ist nicht zu sehen bzw. kann ich nicht beurteilen. Das sollte sich jemand kundiger ansehen.


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Vielen dank für Ihren Hinweis!


Beleuchtugnsausfall komplette Wiener Strasse

eingetragen am 21.02.2017
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Sehr geehrte Damen und Herren, anscheinend hat der Sturm wiedermal einen Ausfall der Beleuchtung in der kompletten Wiener Strasse verursacht, bitte beheben. (gesehen heute um 5:15 Uhr) Danke.


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Vielen Dank für den Hinweis! Die Reparatur der Straßenbeleuchtung wird umgehend eingeleitet.


Kaputte Straßenbeleuchtung

eingetragen am 17.02.2017
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Sehr geehrte Damen und Herren, in der Franz-Fürst-Straße ist eine Straßenbeleuchtung ausgefallen. Sie befindet sich nach den drei Wohnhäusern vis a vis des ersten und zweiten Reihenhauses / grüne Gartenhütte. Bitte um Reparatur. Vielen Dank!


aktueller Status

bearbeitet am 2017-03-06

Vielen Dank für den Hinweis! Die Reparatur des Beleuchtungskörpers wird umgehend eingeleitet.


Radar Brown-Boveri-Straße

eingetragen am 06.02.2017
Kategorie: Verkehrsflächen

in Bearbeitung

Die Brown-Boveri-Straße wird wohl von vielen Mödlingern als "Schnellstraße" zur Autobahn angesehen. Der Großteil der Fahrzeuge ist mit deutlich (!) über 50 km/h unterwegs - die meisten Verkehrsteilnehmer scheinen gar nicht zu bemerken, dass ab der B17-Kreuzung nicht mehr 70 km/h gefahren werden dürfen. Für die vielen in den letzten Jahren zugezogenen Anwohner in Wr. Neudorf (Anningerpark) ist es daher sehr gefährlich die Straße zu überqueren (und damit die Badnerbahn zu erreichen), zumal es (noch) keinen Schutzweg gibt. Es ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis es zu einem schweren Unfall kommt. Wäre es möglich die Aufstellung eines Radargeräts in der Brown-Boveri-Straße auf Höhe der Franz-Fürst-Straße zu prüfen?


aktueller Status

bearbeitet am 2017-02-07

So bald die Bauarbeiten der Lebensmittelfiliale am Anningerpark abgeschlossen sind, wird eine neuerliche Verkehrsfrequenzuntersuchung durchgeführt. Diese dient als Grundlage für eventuelle Verkehrsmaßnahmen.


Ankündigungstafeln

eingetragen am 05.02.2017
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

wieso werden immer wieder Ankündigungstafeln/Wahlplakate/.. so aufgestellt sodass einem die Sicht auf die Verkehrslage erschwert bzw. verhindert wird??

Fotobeitrag
aktueller Status

bearbeitet am 2017-02-06

Unsere Mitarbeiter des Wirtschaftshofes kümmern sich bereits darum.


Hundekot

eingetragen am 30.01.2017
Kategorie: Abfall/Müll/Vandalismus

in Bearbeitung

Sowohl im gesamten Anningerpark als auch entlang des neuen Radweges vom Kindergarten zur Badner Bahn-Station Griesfeld liegt extrem viel Hundekot herum. Könnte man diesen beseitigen bzw. mehr Hundesackerl-Spender aufhängen und notfalls auch mehr kontrollieren? Vielen Dank!


aktueller Status

bearbeitet am 2017-01-31

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Die Aufstellung von SAC-O-MAT Sackspendern ist geplant, war jedoch leider witterungsbedingt bis dato nicht möglich (Betonfundament).


Hundekot und schmutzige Lampen

eingetragen am 25.01.2017
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

in Bearbeitung

Sehr geehrte Damen und Herren! Ich habe selber einen Hund und räume seine Hinterlassenschaften immer weg. Allerdings haben meine Freunde und ich beim Anningerpark Radweg das Gefühl, dass nur wir das machen! Den gesamten Weg entlang liegt der Kot auf den Grünstreifen und auch in den Wiesen des Parks. Es wirkt, als wäre vielen Hundebesitzern völlig egal was damit passiert. Nicht nur das es grauslich aussieht kommen somit alle Hundebesitzer in Verruf. Gibt es nicht eine Möglichkeit das jemand dort mehrmals täglich durchgeht und unbelehrbare Hundebesitzer Straft? Sackerlspender und Tonnen gibt es ja mehr als ausreichend auf dem Areal. Weiteres sind die Lampen vom Kindergarten runter in der Anningerstraße teilweise derart verschmutzt das kaum noch Licht zu sehen ist. Es ist teilweise so dunkel das man den Gehweg nicht mehr sieht


aktueller Status

bearbeitet am 2017-01-25

Vielen Dank für den Hinweis! Die Reinigung der Lampen wird umgehend eingeleitet. Ihr Anliegen zur Hundekotproblematik wird bearbeitet.


Radarfalle Schloßmühlgasse

eingetragen am 16.01.2017
Kategorie: Wasser/Kanal/Gewässer

erledigt

Sehr geehrte Damen und Herren die 30er Zone in der Schloßmühlgasse empfinde ich (und nicht nur ich) als reine Abzocke! War das Gerät nicht vor der neuerlichen Inbetriebnahme toleranter Weise auf 40 kmH eingestellt???? Oder geht es jetzt darum, dass die Gebühren jetzt der Gemeinde zugute kommen, was ich ja fast nicht glauben kann...... Die 30er Beschränkung auf dieser Straße finde ich mehr als übertrieben. Bei Schule und Kindergarten ist es natürlich notwendig, es geht ja um die Sicherheit unserer Kinder. Doch die Schloßmühlgasse ist eigentlich eine Durchzugsstraße da wären doch 40 kmH mehr als tolerant.....


aktueller Status

bearbeitet am 2017-01-17

Danke für Ihren Hinweis, Ihre Anfrage wurde an die zuständige Abteilung weiter geleitet. -> Es handelt sich gegenständlich um ein Zonenbeschränkung, welche in der gesamten Mitterfeldsiedlung (ausgenommen der verordneten Wohnstraßen) gilt. Die Fahrgeschwindigkeit ist aufgrund der Verordnung einzuhalten, nicht weil eine Geschwindigkeitsmessung erfolgt.


Lichtmast defekt

eingetragen am 12.08.2016
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

2. Versuch! Wie schon am 29.Juli gemeldet ist der Lichtmast in der Mühlgasse Höhe Haus Nr.: 3 Gehsteigseite defekt. Es steht zwar "Fachfirma wurde verständigt" aber es ist 2 Wochen nichts geschehen?


aktueller Status

bearbeitet am 2017-01-16

Uns wurde vom Elektriker am 08.08.2016 gemeldet, dass der Lichtmast in der KW 31 überprüft wurde und funktionierte. Wir lassen diesen Mast nochmals überprüfen.


raupenbefall der hecken vor dem volksheim

eingetragen am 13.05.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

In den Hecken der Grünanlage auf dem Weg vom Volksheim zur Post nisten unzählige Raupen in Gespinsten und haben bereits begonnen, die Blätter abzufressen. Dies könnte sich ebenso auswirken, wie seinerzeit der Befall durch den Buchsbaumzünsler. Bitte um fachmännische Begutachtung, bevor sich die "Seuche" auf ganz Wiener Neudorf ausbreitet.


aktueller Status

bearbeitet am 2017-01-16

Die Fachfirma wurde mit der Überprüfung beauftragt.


WC- Anlage Spielplatz

eingetragen am 29.04.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

WC- Anlagen auf den Spielplätzen in den Parkanlagen Reisenbauer- Ring und Klosterpark wären sehr wünschenswert! Jetzt, wo das Wetter wieder schöner wird, verbringen viele Familien oft viele Stunden täglich am Spielplatz/ im Park. Es ist immer sehr schade, die Nachmittage im Freien wegen fehlenden WC- Anlagen frühzeitig abbrechen zu müssen!


aktueller Status

bearbeitet am 2017-01-16

Wir danken für Ihre Anregung.


Kaputte Hecke

eingetragen am 04.05.2015
Kategorie: Sicherheit/Gesundheitsgefährdung

erledigt

Bereich Müllinsel bei der alten Feuerwehr: Die Hecke zum Bach hat ziemliche "Löcher", die mit Holzplanken "abgesichert" sind. Aufgefallen ist es mir erstmals voriges Jahr nach der Neudorfer Woche. Irgendwann landeten diese Planken in einem Vandalenakt im Bach. Notdürftig gerichtet bieten sie absolut keinen schönen Anblick und maximal ein optisches Hindernis. Angeblich sollten dort wieder Stäucher gesetzt werden. Wann? Seit einigen Tagen beobachte ich, dass diese Bretter eines nach dem anderen zerbrochen werden - wieder einmal halblustige Mitbewohner! Von einer Absicherung ist schon lange keine Rede mehr. So etwas ist einer Gemeinde wie Wiener Neudorf unwürdig!


aktueller Status

bearbeitet am 2017-01-16

Die Arbeiten wurde bereits beauftragt.


Mistkübel fehlt

eingetragen am 05.03.2015
Kategorie: Abfall/Müll/Vandalismus

erledigt

In der Linkegasse ggü 18/1-4 vemisse ich den Mistkübel, der VOR den Bauarbeiten letzten Sommer dort stand. Jetzt gibt es einen neuen Hydranten und neue Blumentröge aber weit und breit keinen Mistkübel für Hundesackerl. Außerdem bieten die alten Blumentröge hinter dem Häuschen keinen schönen Anblick.


aktueller Status

bearbeitet am 2017-01-16

Am 16.03.2015 beginnen die Umbauarbeiten des Pumpwerkes in der Linkegasse. Nach Abschluss dieser Arbeiten wird der Mistkübel wieder aufgestellt.


Lampe ausgefallen

eingetragen am 05.03.2015
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Auf der Bachpromenade neben den Stallungen ist die vorletzte Lampe vor der Holzbrücke zum Lindenweg kaputt.


aktueller Status

bearbeitet am 2017-01-16

Die zuständige Fachfirma wurde mit der Behebung des Ausfalles beauftragt.