Neu bepflanzte Bäume locker

eingetragen am 10.12.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

in Bearbeitung

im Kreisverkehr und bei den öffentlichen Parkplätzen Höhe Anninger Straße 6 wurden letzte Woche 3 neue Bäume gepflanzt die der Sturm letzte Nacht wieder gelockert hat und mindestens einer davon droht wieder umzufallen.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-12-11

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Bäume wurden bereits begutachtet und werden umgehend gestützt.


Reisenbauering

eingetragen am 04.12.2018
Kategorie: Verkehrsflächen

in Bearbeitung

fehlende Kennzeichnung und Beleuchtung der Baustelle in der Kurve beim Kinderspielplatz


aktueller Status

bearbeitet am 2018-12-05

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Sachlage wird vor Ort überprüft.


Kletternetz Anningerpark

eingetragen am 18.11.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

in Bearbeitung

Beim Kletternetz am Spielplatz Anningerpark wurden bei einigen Verbindungsstellen des Kletternetzes die Schrauben ein Stück herausgedreht (Vandalismus?). Bitte um dringende Behebung!

Fotobeitrag
aktueller Status

bearbeitet am 2018-11-19

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur wird umgehend veranlasst.


Verkehrsspiegel

eingetragen am 24.10.2018
Kategorie: Verkehrsflächen

in Bearbeitung

Der Verkehrsspiegel in der Schillerstrasse gegenüber der Martonygasse ist komplett verdreht. Bitte um Korrektur!


aktueller Status

bearbeitet am 2018-10-24

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Verkehrsspiegel wird neu eingerichtet.


Straßenlaternen bei Badner Bahn

eingetragen am 17.10.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

in Bearbeitung

Mir ist schon im Sommer aufgefallen, dass auch bei Sonnenschein die Straßenlaternen auf der Hauptstraße gleich nach der Badner Bahn-Station bzw. im Bereich Bushaltestelle ständig leuchten. Ich denke, das bringt keine zusätzliche Verkehrssicherheit und halte das für unnötigen Stromverbrauch.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-10-17

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden die Sachlage prüfen und Entsprechendes veranlassen.


Holzstufe beschädigt

eingetragen am 29.09.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

in Bearbeitung

Beim Spielplatz in der Klostergasse in Wr. Neudorf ist beim Spieleturm eine Holzstufe gebrochen und stellt eine Gefahr für die spielenden Kinder dar. Diese Stufe gehört dringend repariert, damit Kinder nicht herunterfallen bzw. einbrechen können.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-10-01

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Das Spielgerät wird umgehend abgesperrt und die Reparatur veranlasst.


Straßenspiegel

eingetragen am 15.09.2018
Kategorie: Sicherheit/Gesundheitsgefährdung

in Bearbeitung

Ich fahre mit dem PKW sehr oft vom Volksheim oder v. Arztpraxis des Hrn. Dr. Nouri , rechts einbiegend in die Hauptstraße Richtung Badner Bahn-Kreuzung mit B17..Da fiel mir auf, daß ein Straßenspiegel wegen der leichteren Überschaubarkeit des von Biedermannsdorf kommenden Verkehrs, sehr nützlich wäre. Denn durch die neue Straßengestaltung, mit komb.Fuß u. Radweg, sind auch daneben Parkplätze entstanden. Wenn beim linksseitigen Parkplatz ein größerer PKW, oder Kastenwagen parkt, tut man sich schwer, den Verkehr aus Biedermannsdorf kommend, zu erfassen. Ein auf der Klosterparkseite montierter Straßenspiegel wäre für die einbiegenden Autofahrer eine Erleichterung, und erhöht die Verkehrssicherheit beim Einbiegen. Auch der Verkehr, welcher nach Begräbnissen aufkommt, ist ja auch nicht zu unterschätzen..


aktueller Status

bearbeitet am 2018-09-18

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden die Situation überprüfen.


Strassenbeleuchtung

eingetragen am 20.08.2018
Kategorie: Verkehrsflächen

in Bearbeitung

Wie bereits am Montag den 13.08 telefonisch gemeldet........ ist die Strassenbeleuchtung - Laxenburgerstrasse 29 zwischen Haus 25 und 23 ausgefallen,wir ersuchen nochmals um baldigste Erledigung...............Danke


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-22

Ihr Hinweis wurde in der Vorwoche an den Elektriker weitergeleitet und wird voraussichtlich diese Woche erledigt.


Distel Unkraut Kindergarten Anningerpark

eingetragen am 20.08.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

in Bearbeitung

Seit da. 3 Wochen wurde Rasen im KG Anningerpark nicht mehr gemäht. Meine Tochter wurde bereits von einer Biene gestochen Bitte unbedingt den Rasen schneiden und die Disteln beseitigen


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-22

Danke für Ihren Hinweis. Der zuständige Gärtnereibetrieb wurde informiert die ausständigen Arbeiten zu erledigen. Es kam leider bedingt durch die Urlaubszeit und durch ungewöhnlich hohen Gießaufwand zu Verzögerungen.


Hund am Kahrteich

eingetragen am 21.08.2018
Kategorie: Wasser/Kanal/Gewässer

in Bearbeitung

Vergangene Woche haben wir auf dem Kahrteich einige junge Leute mit Hund gesehen. Abends um ca. 19 Uhr, wo bei den Eingängen keine Kontrolle mehr stattfindet. Unsere Anregung: Bei den Eingängen eine große Tafel mit "Hundverbot" anbringen, so wie das bei den Kinderspielplätzen der Fall ist. Das kann ja kein Haus kosten!?


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-22

Danke für Ihren Hinweis. Gegenmaßnahmen werden überlegt, das Teichpersonal wird informiert.


Wartehäuschen Bushaltestelle Griesfeld B11 (Fahrtrichtung Wien)

eingetragen am 02.08.2017
Kategorie: Verkehrsflächen

in Bearbeitung

Die Kreuzung B11/B17 wurde in den letzten Wochen aufwendig saniert. Ein Wartehäuschen bei der Bushaltestelle Griesfeld B11 (Fahrtrichtung Wien) gibt es aber leider noch immer nicht. Warum lässt man uns Öffi-Fahrer weiterhin im Regen stehen? War bei der Gemeinde kein Geld mehr übrig? Oder, wurde die Sanierung der Kreuzung vom Land NÖ finanziert und war daher kein Geld für Maßnahmen im ÖV vorhanden? Es ist übrigens mehr als kurios, dass es in der Martonygasse ein Wartehäuschen gibt. Sollten Sie den Fahrplan nicht kennen, ich kenne diesen leider auswendig. Der Bus 215 fährt hier an Schultagen um 07:19 Uhr ab. Weitere Busverbindungen gibt es hier nicht, obwohl diese mit Sicherheit sinnvoll wären!

Fotobeitrag
aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Danke für ihre Mitteilung. Die Kreuzung B17/B11 wurde von der zuständigen Abteilung des Landes NÖ umgesetzt, da es sich um Bundesstraßen handelt.Wir werden ihre Anregung entsprechend weiterleiten. Die Schülerbus Haltestelle wurde vom Norden der Martonygasse (Schillerstraße) in den Süden (Anningerstraße) verlegt.


Uhr am Gemeindeteich - Ostufer

eingetragen am 14.06.2017
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

in Bearbeitung

Wäre es möglich am Gemeindeteich im Bereich des Strandes (Ostufer) eine Uhr aufzustellen? Wenn man ohne Armbanduhr und ohne Handy den Teich besucht, verliert man total die Zeitkontrolle. Kann ja keine Unsummen kosten!?


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für ihren Hinweis, wir haben Ihr Anliegen an die zuständige Fachabteilung weiter geleitet.


Trinkbrunnen

eingetragen am 15.02.2017
Kategorie: Wasser/Kanal/Gewässer

in Bearbeitung

Ich bitte Sie am Trinkbrunnen Ecke Grenzgraben/Mühlgasse einen anderen Hebel zu montieren, sodass man auch ohne eine zweite Person oder einen Trinkbecher trinken kann. Besonders wichtig für Jogger. Weiters bitte ich Sie für die letzten paar Meter (Fußgängerbrücke) vor der Autobahnunterführung entlang des Mödlingbaches eine ordentliche Beleuchtung zu installieren, sodass diese wichtige Radstrecke auch in den Herbst- und Wintermonaten gefahrlos benützt werden kann. Auf der Biedermannsdorfer Seite ist dies bereits geschehen. Wiener Neudorf wird sich doch das ebenfalls leisten können?


aktueller Status

bearbeitet am 2017-02-16

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden beiden Hinweisen nachgehen.


Beschattung

eingetragen am 06.05.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

in Bearbeitung

Der große Kinderspielplatz im Anningerpark ist ein toller Treffpunkt für Eltern und Kinder...aber wir brauchen bitte ganz dringend eine Beschattung...vor allem die kleinen Geschwisterbabies leiden in der brütenden Hitze und wir können nirgends Schatten finden.....und es gibt leider auch zu wenig Sitzgelegenheiten...Kinder jausnen gerne am Spielplatz.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-05-07

Vielen Dank für Ihren Hinweis! Wir bemühen uns, die Situation um die Beschattung zu verbessern. Neben der Herstellung baulicher Anlagen müssen wir jedoch den Bäumen etwas Zeit geben, ihre beschattende Wirkung zu entwickeln. Sitzbänke werden nachgerüstet.


Baustelle Hauptstraße Europsplatz

eingetragen am 16.08.2018
Kategorie: Verkehrsflächen

in Bearbeitung

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, Es ist schön zu hören, dass man so große Fortschritte macht! Aber dass überhaupt keine Rücksicht auf unsere Senioren, die oft seh-, geh- oder hörbehindert sind, genommen wird, ist mehr als traurig und personengefährdend! Im Bereich Linke Gasse und Hauptstraße 26 wohnen sehr viele Senioren, deren tägliche Wege zum Gemeindearzt Dr Stadter oder zu Dr Nouri, zur Post, dem Gemeindeamt, dem einzigen Essensversorger BILLA oder zur Apotheke an der B17 führen! Diese Wege sind mittlerweile überhaupt nicht sicher zu bewältigen: Sehbehinderte können die eingelernten Wege und Ampeln für den Alltag sicher nutzen. Wenn jedoch bei einer Ampel auf der anderen Seite plötzlich ein Absperrgitter als Baustellensicherung steht und die Baugrube mit einem Übergang erst 4 m seitlich zu überwinden wäre, erzeugt das Panik, weil man diesen schmalen Durchgang nicht erkennen kann! Somit irrt der Sehbehinderte entlang der Absperrung auf der stark befahrenen Straße herum und ist stark gefährdet! Setzen Sie sich einmal eine Brille mit viel Dioptrien auf und versuchen Sie diese behindertenfeindliche Baustelle zu überwinden - es reicht von ihrem Büro zum BILLA auf ein Leberkässemmerl ;-) Nehmen Sie bitte Ihren Zuständigen Baukoordinator mit und setzen ihm auch so eine Brille auf! Wir alle leben gesund in unserer Welt und können nicht verstehen, wie schwer es ist als Behinderter oder alter Mensch, für uns ganz einfache Abläufe, zu bewältigen! Das Gleiche gilt in ähnlicher Weise für unsere Kinder, die zB den Sommerkindergarten am Europaplatz besuchen und dort allein hingehen könnten! Aber jetzt möchte ich als Antwort nicht hören, man kann ja über Wien oder die Eumigstrasse oder so dorthin gelangen! Nein - macht bitte Euren Job so, dass alle BürgerInnen sicher in Wr Neudorf unterwegs sein können! Vielen Dank für die hoffentlich schnell eingeleiteten Sicherheitsmaßnahmen! Mit freundlichen Grüßen Ing Thomas Petershofer Seit 49 Jahren in Wr Neudorf wohnend.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Die Baufirma hat provisorische Übergänge geschaffen, aber eine Erleichterung wird erst die Fertigstellung des nördlichen Baufeldes, am 22.08.2018 bringen.


Verschönerung Grünfläche

eingetragen am 16.06.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

in Bearbeitung

Ein großes Anliegen vieler Mitbewohner der Mitterfeldsiedlung wäre die Neubepflanzung des oberen Teils des Grünstreifens Schlossmühlgasse ab Höhe Haydngasse mit einigen Bäumen und Sträuchern, eventuell Blumenwiese wie im südlichen Teil . Der jetzige Zustand passt wirklich nicht zum schönen Ortsbild von Wr. Neudorf !!! Ich denke das wäre keine große Investition zur Verschönerung von diesem alten Ortsteil ! Danke.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-06-19

Vielen Dank für Ihren Hinweis und Ihre Anregungen. Wir werden die Situation überprüfen und entsprechende Überlegungen anstellen.


überhängender Lindenbaum

eingetragen am 07.06.2018
Kategorie: Bürgeranliegen/Sonstiges

in Bearbeitung

Am Lindenweg 20 ist der Lindenbaum so stark gewachsen, daß dieser in das Grundstück hineinragt bis hin zum Garagendach. Problem: Mehrere Dachrinnen sind komplett verstopft mit derzeitigen Blütenmist. Bitte um dringenden Baumschnitt - DANKE .


aktueller Status

bearbeitet am 2018-06-07

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden die Situation überprüfen.


Drehkreuz

eingetragen am 20.05.2018
Kategorie: Verkehrsflächen

in Bearbeitung

Wozu gibt es dieses IMHO hässlich und störende Drehkreuz (vgl. Bild) bei der B17-Unterführung / Mödling Bach? LG, Martin Staudinger PS: Schaffe Google Maps Marker (roter Pfeil am Smartphone nicht richtig zu positionieren).


aktueller Status

bearbeitet am 2018-05-24

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Das Drehkreuz wurde schon vor längerer Zeit vermutlich aus Gründen der Verkehrssicherheit errichtet. Die Situation wird überprüft.


Abfallbehälter bei alter Feuerwehr

eingetragen am 05.05.2018
Kategorie: Abfall/Müll/Vandalismus

in Bearbeitung

Kann man den Entleerungs-Rythmus von den Plastik- und Altpapierbehältnissen an der alten Feuerwehr (Parkstraße) nicht etwas erhöhen? Die quellen schon nach kürzester Zeit über, alles wird davor hingeschmissen und schaut aus wie Sau. Klar wirds was mehr kosten, aber dafür lieber mal bei einer Veranstaltung weniger gratis Getränke ausschenken, als diesen Schandfleck auf Dauer, denn es trennen immer mehr Bürger ihren Müll.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-05-07

Vielen Dank für Ihren Hinweis! Wir werden versuchen, gemeinsam mit dem Entsorgungsdienstleister eine Verbesserung der Situation zu erreichen.


Sitzgelegenheiten/Schatten neuer Skaterplatz

eingetragen am 21.04.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

in Bearbeitung

Zuerst einmal herzlichen Dank für den neuen, toll gestalteten Jugendplatz! Dazu mehrere Anliegen: Könnten bitte noch mehr Sitzbänke aufgestellt werden? Da immer auch viele Eltern als Begleitpersonen mitkommen sind Sitzplätze oft rar. Zweitens: Es gibt überhaupt keine Beschattung - und der Platz ist eine reine Betonfläche und auch bei den derzeitigen Frühlingstemperaturen schon sehr heiß. Könnte man da etwas machen? Und drittens: immer wieder parken Autos von Jugendlichen IN der Anlage neben dem Fitnesscourt. Könnte man ein Einfahrt verboten Schild anbringen? Vielen Dank!


aktueller Status

bearbeitet am 2018-05-03

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wie werden Ihre Anliegen möglichst berücksichtigen. Bitte entschuldigen Sie sie verspätete Rückmeldung.


Frostaufbrüche

eingetragen am 18.03.2018
Kategorie: Verkehrsflächen

in Bearbeitung

Da nach einer Aussendung die Gemeinde über sehr viel Geld verfügt, sollten endlich die Frostaufbrüche (sind teilweise noch aus der Saison 2016/2017), in der Laxenburgerstraße zwischen Hackl Kreuz Weg und Lindengasse beseitigt werden. Hier gibt es meterlange Risse die bis zu 5 cm breit sind (Sturzgefahr für Einspurige) und tiefe Schlaglöcher. Der Belag schaut wie ein Riesenpuzzle aus. Es währe schön wenn bei den Beitrag auch eine Vollzugsmeldung erfolgen würde.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-03-19

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die angesprochenen Schäden sind bereits erfasst und in das Sanierungsprogramm 2018 aufgenommen.


Hundekot

eingetragen am 09.03.2018
Kategorie: Abfall/Müll/Vandalismus

in Bearbeitung

Ich bin selbst Hundebesitzer, aber auch mir graust es vor so manchen Grünflächen, Gehwegen oder Parkplatzflächen. Ich denke nicht, dass es ausreicht mehr Sackerlspender oder Hinweisschilder aufzustellen, da schon ausreichend vorhanden. Jeder verantwortungsvolle Hundebesitzer kann so ein Sackerl einstecken und jederzeit zur Hand haben. Das Wegräumen ist in Sekunden erledigt, aber aus Erfahrung werden sich einige nicht daran halten. Lösungen: Geldstrafen. Wird auch in anderen Ländern so praktiziert. Noch etwas: Die Hunde können nichts dafür, nur ihre Besitzer.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-03-12

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir sind um einen Lösungsansatz für die Problematik bemüht!


Problem Hundekot

eingetragen am 19.02.2018
Kategorie: Abfall/Müll/Vandalismus

in Bearbeitung

Hallo, wie von einigen anderen aufmerksamen Mitmenschen bereits mitgeteilt ist der Weg vom Kindergarten Anningerpark bis zur Hofer Filiale ein unzumutbarer Zustand. Vielleicht können im gesamten Areal noch mehr Sackerlspender und Mistkübel aufgestellt werden um den Hundebesitzern die Ausübung ihrer Pflicht noch weiter zu erleichtern. Vielen Dank & Beste Grüße


aktueller Status

bearbeitet am 2018-02-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir sind derzeit bemüht, das Angebot an Hinweistafeln, Sackerlspendern und Mistkübeln zu überprüfen und zu verbessern.


Hundstrümmerl am Wegesrand

eingetragen am 14.02.2018
Kategorie: Abfall/Müll/Vandalismus

in Bearbeitung

Neulich ging ich den Weg vom alten Kindergarten in der Anningerstraße entlang der Gärten zum Hofer. Es hat mir gegraust. Am Zaun des ehemaligen Kindergartens liegt ein Hundstrümmerl am anderen. Die Wiese schaut aus, wie das Wolfsgehege in Schönbrunn. Ich möchte nicht wissen, wie es riechen wird, sollten die Tage bald wärmer werden. Mit freundlichen Grüßen


aktueller Status

bearbeitet am 2018-02-19

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden die Hundekotproblematik in den Gemeindemedien wiederholt thematisieren.


Sind alle öffentlichen Flächen ein Hundeklo?

eingetragen am 13.02.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

in Bearbeitung

Die Grünflächen und Gehwege rund um den KGV Anningerblick und den Anningerpark sind mit Hundekot verschmutzt. Extrem betroffen sind der Gehweg in der Triesterstraße (östlich des KGV) sowie die neu gestaltete Wiese östlich des alten Kindergartens. Aber auch der schmale Grünstreifen beim Zaun des neuen Kindergartens ist schlichtweg ein Hundeklo. Anscheinend reicht es nicht aus Sackerlspender aufzustellen. Ich bitte die Gemeinde Streetworker zu engagieren, welche sich unseren überforderten Mitmenschen annehmen.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-02-19

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden die Hundekotproblematik in den Gemeindemedien wiederholt thematisieren.