Skaterplatz - mißbräuchliche Verwendung

eingetragen am 23.05.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Sehr geehrte Damen und Herren, Am Pfingstmontag wir ich mit meinem Sohn am Skaterplatz, um einen Freund zu treffen. Als wir ankamen, bot sich uns ein schlimmes Bild: rund um das Fußballfeld lagen leere Flaschen und Dosen, die offenbar zurückgelassen worden waren. Am Fußballplatz spielten ein paar Jugendliche. Ein jugendlicher/junter erwachsener Skater hat, das muss man schon sagen, die Flaschen die von ihm waren in den Mistkübel geworfen. Mein Sohn hat sich danach verletzt, sodass ich nicht mehr die Gelegenheit hatte, die spielenden Jugendlichen anzusprechen. Vielleicht hätte ich mir ja auch nur eine unfreundliche Abfuhr eingehandelt. Andere Gäste mit Kindern haben mir erzählt, dass an einem der Vortage anwesende Jugendlich sogar gekifft haben und die Polizei eingeschalten warden musste. Ich weiß wohl, dass laufende Kontrolle am Skaterplatz eventuell zwar Abhilfe schaffen würden, personell aber nicht machbar wären. Daher fallen mir zwei Lösungswege ein: - Hinweisschilder, dass das Gelände den Kindern gehört und Rauchen nicht erlaubt ist. Und dass Abfall entsorgt warden muss. (Das sind zwar Selbstverständlichkeiten, aber offenbar nicht für alle.) - Falls die Situation nicht besser wird: Eingang zum Gelände nur mit Wr. Neudorf-Card. Die am Montag anwesenden Jugendlichen waren mit Mopeds mit Kennzeichen BN gekommen, eines hatte MD) Liebe Grüße Susanne Straß


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis und für Ihre Anregungen. Das Gemeindepersonal überprüft grundsätzlich die Eignung des Pumptracks und entsorgt den anfallenden Müll. Ebenso besucht die mobile Jugendarbeit MOJA häufig den Jugendplatz und versucht, ein gesundes Bewusstsein für die gemeinsame Benützung des Areals zu fördern. Der Platz ist als Bewegungs- und Begegnungsort für Klein und Groß gedacht. Selbstverständlich steht die Entwicklung der Benützungsweise unter Beobachtung.


Zugewachsener Spiegel bei Migazzi-Haus

eingetragen am 22.05.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Liebes Gemeindeteam Vielen Dank dass Sie einen Spiegel bei der Ecke Waldl-Migazzi-Haus befestigt haben. Leider kann dieser nicht benutzt werden wenn er von den umgebenen Sträuchern und Bäumen zugewuchert wird!


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Verkehrsspiegel wird freigeschnitten.


Gehsteig eingebrochen

eingetragen am 15.05.2018
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Hallo liebes Gemeindeteam, in der Anningerstraße bei der Kurve zum Kindergarten ist zwischen den Schaltkästen der Gehsteig eingebrochen. Dort wurde in der letzten Woche aufgegraben und dann wieder zu gemacht, leider ist der schon sehr schmale Gehsteig dort abgesackt und nun ist er sogar eingebrochen und es liegt ein großer Randstein in dem Loch. Mit dem Kinderwagen ist es fast nicht möglich dort ohne hineinzufahren oder auf die Straße ausweichen zu müssen, vorbeizukommen. Danke im Voraus für Ihr Bemühen.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Fachfirma wurde bereits mit der Behebung des Schadens beauftragt.


Flying fox

eingetragen am 03.05.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Am Klosterspielplatz ist das flying fox defekt.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Die defekte Seilbahnrutsche ist bekannt, die Reparatur wurde bereits beauftragt. Leider gibt es für das kaputte Teil lange Lieferzeiten.


Rusche beschädigt RBR 8/2 u 8/3

eingetragen am 15.04.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Die Rutsche ist gebrochen - befindet sich am Spielplatz zwischen Reisenbauerring 8/2 und 8/3.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Leider befindet sich der Spielplatz nicht in unserem Zuständigkeitsbereich. Bitte wenden Sie sich an die Hausverwaltung.


Herrenloser KFZ Anhänger

eingetragen am 02.03.2018
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Sehr geehrte Damen und Herren, seit Montag steht am Eumigweg vis á vis der alten Kammfabrik ein absolut herrenloser, unbeleuchteter KFZ Anhänger. Dieser hat kein Kennzeichen, kein Zugfahrzeug und gehört offensichtlich niemanden. Bitte leiten Sie notwendige Schritte ein, da dieser auch Nachts eine Risiko darstellen kann.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden die Angelegenheit überprüfen.


Rotlichtausfall Hauptstrasse/Europaplatz

eingetragen am 05.03.2018
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Auf der Hauptstrasse beim Europaplatz ist bei der rechten Ampel Fahrtrichtungs Biedermannsdorf das Rotlicht ausgefallen (Gesehen am 5.3.2018 um 16:00 Uhr)# Vielen Dank für die Reparatur.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Signalanlage wurde bereits repariert. Bitte entschuldigen Sie die verspätete Rückmeldung, die auf technische Probleme mit dem Abruf der Bürgerradarmeldungen zurückzuführen ist.


Radar am Weg nach Biedermannsdorf

eingetragen am 07.03.2018
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Welchen verkehrtechnischen Sinn macht ein Radar mit 50 km/h kurz vor einer 70er Zone? Das ist doch reine Geldmacherei und hat keinen Sicherheitseffekt. So etwas wollte die Bundesregierung ja verhindern- wurde es deshalb so rasch wieder entfernt oder wurden die Gemeindekassen ausreichend gefüllt?


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Sämtliche Radarstandorte in Wiener Neudorf wurden nach einer Erhebung des Kuratoriums für Verkehrssicherheit von der BH Mödling bzw. einem Sachverständigend der NÖ Landesregierung genehmigt. Die Bestückung der Stationen mit Lasergeräten erfolgt durch die NÖ Landespolizeidirektion ohne Kenntnis der Marktgemeinde Wiener Neudorf.


Absperrung

eingetragen am 14.02.2018
Kategorie: Abfall/Müll/Vandalismus

erledigt

Im Mödlingbach beim AMZ liegt die Absperrung für die Fußgängerbrücke im Bach. Dadurch könnten Autos über die Fußgängerbrücke fahren! Auch liegt wieder einiges an Müll im Mödlingbach.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Danke für Ihren Hinweis. Unser Wirtschaftshof wurde soeben informiert.


VZ nicht sichtbar

eingetragen am 27.01.2018
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Welchem Inkompetenzler ist das eingefallen, das Verkehrszeichen hinter dem Baum zu montieren? Denkt man nicht daran, dass Büume ab dem Frühjahr Blätter bekommen ? Wo ist die Bauaufsicht ?

Fotobeitrag
aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für den Hinweis. Wir überprüfen die Lage vor Ort.


Biber

eingetragen am 28.01.2018
Kategorie: Wasser/Kanal/Gewässer

erledigt

Im Bereich der ehemaligen Gubin Wehr treibt ein Biber sein Unwesen


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Danke für den Hinweis. Wir überprüfen die Situation. Sollte es sich um einen Biber handeln, so steht dieser unter Naturschutz und es müsste ein entsprechendes Verfahren mit dem Amt der NÖ Landesregierung durchgeführt werden.


Müll

eingetragen am 27.01.2018
Kategorie: Bürgeranliegen/Sonstiges

erledigt

Mir ist aufgefallen, dass an der Böschung beim Mödlingbach/AMS viel Müll herumliegt. Könnte auch sein, dass Tiere gefüttert werden? Unter der Brücke ist ein Loch gegraben, wo vermutlich irgendwelche Tiere ihr Zuhause haben. Auch der Baum an der Böschung ist abgebrochen oder Abgenagt worden.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Danke für den Hinweis. Wir überprüfen die Situation. Sollte es sich um einen Biber handeln, so steht dieser unter Naturschutz und es müsste ein entsprechendes Verfahren mit dem Amt der NÖ Landesregierung durchgeführt werden.


Ausfall Kreuzungsbereich B17/Hauptstrasse nicht beleuchtet

eingetragen am 11.01.2018
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Wiedermal ist die Beleuchtung im Kreuzungsbereich B17 / Hauptstrasse / Bahnstrasse auf denselben 5 Beleuchtungskörpern defekt. Wird die Beleuchtung im Kreuzungsbereich auch komplett erneuert, wenn die Sanierung der Hauptstrasse und der Bahnstrasse fertig ist? Wäre dringend notwendig, da ein Tausch der Leuchtmittel im monatlichen Abstand nicht sehr kostensparend und umweltfreundlich ist. Vielen Dank auf jeden Fall für die Reparatur.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Die Fachfirma wird umgehend mit der Behebung des Schadens beauftragt. Die Straßenraumbeleuchtung im Ortsgebiet wird Zug um Zug modernisiert, so auch im genannten Bereich entsprechend dem Fortschritt der Straßenbaustelle.


Rotlicht bei Ampel

eingetragen am 18.12.2017
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Das Rotlicht bei der Ampel Grenzgasse/Bahnstraße (am Gehsteig) funktioniert nicht.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Fachfirma wurde mit der Reparatur beauftragt.


Straßenbeleuchtung

eingetragen am 13.12.2017
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Die Straßenbeleuchtung in der Martonygasse ist ausgefallen, bitte um Verständigung der Fachfirma. Danke und freundliche Grüße:


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Danke für Ihren Hinweis. Die zuständige Fachfirma wurde bereits mit der Behebung des Schadens beauftragt.


Verkehrsafel

eingetragen am 07.12.2017
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Danke für die Erneuerung der Zusatztafel Ende -in der Laxenburgerstrasse - Höhe Haus Hudribusch Wir stellten heute jedoch fest daß es dort Menschen gibt die eine Verordnung nicht verkraften, den ENDE ist wieder verklebt. Die Herrschaften könnten doch einen Antrag auf Verlängerung des Halteverbotes stellen-vielleicht hilft es...?...


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis.


Lämbelästigung Hauptstraße

eingetragen am 29.11.2017
Kategorie: Bürgeranliegen/Sonstiges

erledigt

Liebe Gemeinde! In letzter Zeit ist mir vermehrt aufgefallen bzw. Hat es einen einfach geweckt, der Baustellenlärm! Ich kann leider nicht erkennen auf welcher höher das Geschehen ist! Es mag sein, dass der Lärm ab 22.00 los geht! Ich könnte es auch verstehen wenn es einmalig wäre oder nicht stunden diese Baulärm Belästigung! Es ist wirklich laut und keine kurzen Arbeiten. Ich wünsche mir, dass etwaige arbeiten am tag geschehen könnten bzw. Auf Grund des verkehrs evtl. Um eine andere Zeit. Es ist belastent nicht schlafen zu können! Kann hier etwas unternommen werden? Mfg


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Die nächtliche Lärmentwicklung rührt von Arbeiten an der Trasse der Badner Bahn her, die nur in der Nacht abgewickelt werden können. Diese werden lt. Auskunft der Wiener Lokalbahnen noch diese Woche, maximal 1 Nacht nächste Woche fortdauern.


Rodung aller Bäume beim Parkplatz Freizeitzentrum

eingetragen am 08.11.2017
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Ich habe heute mit großem Bedauern festgestellt, dass alle Bäume rund um den Parkplatz beim Freizeitzentrum gefällt wurden. Werden hier neue Bäume gepflanzt, wenn ja wann, und was ist der Grund für diese Rodung? Der Platz schaut jetzt fürchterlich aus. Danke für die Auskunft.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Die Kugelrobinien im Bereich Parkplatz FZZ mussten wegen ihres schlechten Zustands und akuter Bruchgefahr gefällt werden. Eine entsprechende Fotodokumentation liegt im Bauamt auf. Die Bäume werden umgehend durch Neupflanzungen ersetzt.


Fuß- und Radwege - Parkplatz für Kfz?

eingetragen am 03.11.2017
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Heute Vormittag, 3. November 2017, parkte eine VW-Pritsche der Gemeinde als auch ein weißer Lieferwagen (VW Crafter) einer Gärtnerei am Fuß- und Radweg in unmittelbarer Nähe des Wirtschaftshofes. Egal wie breit Fuß- und Radwege sind, sie sind keine Abstellflächen für Kfz - weder zum Halten, noch zum Parken. Bitte besprechen Sie dies mit Ihren Mitarbeitern und extern engagierten Geschäftspartnern. Außerdem parkte ein (privates) Kfz am Gehsteig Schlossmühlplatz gegenüber der Abfallsammelstation. Besonders durch die Nähe zu den Wohn- und Pflegeheimen im Klosterpark ist das Abstellen des Kfz in der beschriebenen Art und Weise inakzeptabel. Für Personen mit Gehhilfen ist jede Gehsteigkante eine Hürde!


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihre Nachricht.


B17

eingetragen am 30.10.2017
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Sie schreiben in einer Beantwortung (22.10) weiter unten : Die B17 ist eine Bundesstraße und leider nicht in Gemeindeverwaltung. Nur, es gibt seit 2002 keine Bundesstraßen mehr ;-)


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Es handelt sich in diesem Fall um die LB 17, eine Bundesstraße in Landesverwaltung.


Aktueller Status, Hinweis vom 2.8.2017, "Wartehäuschen Bushaltestelle Griesfeld B11 (Fahrtrichtung Wien)"

eingetragen am 20.10.2017
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Sie haben den Hinweis vom 2.8.2017 als "weitergeleitet" markiert, jedoch nie eine Rückmeldung zur Antwort gegeben. Wie lautet die Antwort des Landes NÖ bzw. von ecoplus? In der Zwischenzeit wurde beim Einkaufszentrum ein bestehendes Wartehäuschen durch ein moderneres ersetzt. Der Aufkleber zufolge scheint dieser moderne Wetterschutz von ecoplus initiiert zu sein.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Lt. Auskunft des Landes NÖ bzw. von ecoplus werden keine weiteren Wartehäuschen aufgestellt.


Tempolimits

eingetragen am 22.10.2017
Kategorie: Verkehrsflächen

erledigt

Hallo, ich muss immer wieder bemerken, dass die Tempolimits von 50 kmh auf der B17 im Gemeindegebiet bzw. 30 kmh in der Laxenburgerstraße (mein Zuhause) nicht eingehalten werden. In der Laxenburgerstraße kann ich leider aus eigener Erfahrung berichten. Viele Autofahrer reduzieren nicht einmal dann das Tempo, wenn ich mit meinen Kindern am Fahrbahnrand stehe um über die Straße zu gehen. Ist es möglich verstärkt wieder das Radar zu aktivieren? Oder können diese digitalen Schilder mit lachendem, neutralen und traurigen Smiley mit der aktuellen kmh Angabe des jeweiligen Autos aufgestellt werden? Mit freundlichen Grüßen


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Problematik ist uns leider hinreichend bekannt. In der Laxenburgerstraße sind zwei Radarboxen, eine im alten Ortsteil und eine in der Nähe der Feuerwehr, aktiv. Die B17 ist eine Bundesstraße und leider nicht in Gemeindeverwaltung. Die Ihrerseits angesprochenen digitalen Tafeln sind im Nahbereich von Kindergarten und Schule aufgestellt.


Hunde auf Kinderspielplätze

eingetragen am 17.10.2017
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Vorweg möchte ich mich für die toll gestalteten Spielplätze für die kleinen und großen Kinder bedanken, sowie auch für deren Pflege. Leider werden die Spielplätze (schon mehrmals gesehen) auch als Hundeauslaufzonen verwendet bzw. missbraucht. Gespräche mit diesen HundehalterInnen haben leider nur dazu geführt, dass diese der Ansicht sind, dass sofern am Spielplatz kein Hundeverbot beschildert ist, Hunde auch erlaubt sind. Zur Sicherheit unserer Kinder und auch aus Sauberkeitsgründen (wer will schon sein Kind mit Hundekot spielen sehen) bitte ich um das Anbringen entsprechender Hundeverbotstafeln an allen Spielplätzen. Vielen Dank!


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden die Ausschilderung an den Spielplätzen überprüfen.


Höhe des Spielgerätes

eingetragen am 16.10.2017
Kategorie: Spielplätze/Grünflächen/öffentliche Beleuchtung

erledigt

Der Holzpfosten ist denke für alle Kinder meiner Meinung nach viel zu hoch! Wie kann ein Kind darauf Wippen? Vielleicht kann das unser Spielplatz Beauftragter das testen.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der TÜV schreibt für Spielgeräte eine gewisse Bodenfreiheit vor, die hier berücksichtigt wurde. Wir werden die Einbauhöhe nochmals überprüfen lassen.


Baumsterben

eingetragen am 16.10.2017
Kategorie: Bürgeranliegen/Sonstiges

erledigt

In den privaten Gärten der Volksheimgasse und der Mitterfeldgasse ist leider ein Absterben von Nadelbäumen, dh Fichten und Föhren, festzustellen. Soweit mir bekannt, mußten bereits mindestens 6 mehr als 30-jährige Bäume gefällt werden. Derzeit sind noch weitere 6 ältere Bäume entweder komplett abgetrocknet und braun, oder auf dem Weg dahin. Ist bekannt, ob dafür der trockene Sommer, oder ein Schädlingsbefall verantworlich ist und welche Gegenmaßnahmen möglich sind.


aktueller Status

bearbeitet am 2018-08-20

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Leider ist vielerorts ein wie Ihrerseits beschriebenes Schadbild am Nadelbaumbestand bzw. an immergrünen Pflanzen zu beobachten. Dies hat in erster Linie mit den trockenen Wintern der letzten Jahre zu tun. Sind die Bäume geschwächt, sind sie auch anfälliger für z.B. Schädlingsbefall, was den Allgemeinzustand der Pflanzen nicht verbessert. Abhilfe ist hauptsächlich durch Standortverbesserung, also Wässern und Düngen, möglich sowie durch Schädlingsbekämpfung. Allerdings sind Bäume, die bereits stark geschädigt sind, kaum mehr zu retten. Irreversible Schäden sind meist schon vor Jahren eingetreten; das Sichtbarwerden der Schäden tritt häufig erst deutlich später ein.